Sicherheitsschulung für das Bedienen von Hubarbeitsbühnen

Alle Arbeitgeber sind per Gesetz verpflichtet, ihre Mitarbeiter ausreichend zu unterweisen. Im BGG 966 ist dies exakt geregelt.

Bei Biberger-Lift erhalten Sie diese Qualifikation in einer umfassenden Tagesschulung. Mit bestandender Prüfung stellen wir Ihnen Ihren Arbeitsbühnenführerschein in Form unserer SAFETYCARD sofort aus.


Unsere Schulungen werden nach folgenden Standards durchgeführt:

MEWP Operator (ISO 18878:2004)
Betreiben von Hebebühnen (DGUV Regel 100-500, Kap. 2.10)
Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen (DGUV Grundsatz 308-008)


Geschult werden in der Theorie:
  • die Sicherheitsbestimmungen
  • Unfallverhütungsbestimmungen
  • Betriebsanleitung
  • Gerätetechnik
  • Gefahren im Umgang mit Arbeitsbühnen - Wer darf eine Arbeitsbühne bedienen?

Geschult werden in der Praxis:
  • Bergen einer Person, sicherer Not-Ablass
  • Gerätetechnik vor Inbetriebnahme - Die sichere Bedienung
  • Fahren in Grundstellung sowie in Arbeitsposition
  • Heben + Senken + Drehen + Schwenken - Sicheres Arbeiten auf der Plattform
  • Kontrolle der Bodenbeschaffenheit

Sie erhalten:
  • nach abgeschlossener Prüfung die international gültige SAFETYCARD
  • die Ausbildung erfüllt ISO 18878 und BGG 966

Mehr Informationen unter Tel: 0941-4637370


Schulungsart Datum Uhrzeit Ort Verfügbarkeit
Schulung gem. DGUV 308-008 11.05.18 07:30-16:30 Regensburg belegt
Schulung gem. DGUV 308-008 18.05.18 07:30-16:30 Regensburg 1 Platz frei
Schulung gem. DGUV 308-008 01.06.18 07:30-16:30 Regensburg belegt
Schulung gem. DGUV 308-008 08.06.18 07:30-16:30 Regensburg 2 Plätze frei
Schulung gem. DGUV 308-008 15.06.18 07:30-16:30 Kelheim belegt
Schulung gem. DGUV 308-008 19.06.18 07:30-16:30 Regensburg 4 Plätze frei
Schulung gem. DGUV 308-008 22.06.18 07:30-16:30 Regensburg 4 Plätze frei