GT-125-D

Arbeitshöhe max. 12,52 m
Korblast 227 kg
Seitliche Reichweite max. 6,78 m
Arbeitshöhe max.* 12,52 m
Plattformhöhe max. 10,52 m
Seitliche Reichweite max. 6,78 m
Übergreifende Höhe max. 4,62 m
Tragfähigkeit 227 kg
Plattformschwenkbereich 180 °
Vertikaler Korbarm-Schwenkbereich 139 °
Schwenkbereich des Oberwagens 355° nicht kontinuierlich
Seitlicher Überhang Null
Schmale Gelenkteleskoparbeitsbühne mit keinem seitlichen Überhang!

Die Z™-34/22N ist nur 1,47 m breit und hat keinen seitlichen Überhang – und ist damit die ideale Lösung für beengte Arbeitsbereiche. Fährt durch Standarddoppeltüren. Außen- und Inneneinsätze mit emissionsfreiem und geräuschlosem Elektroantrieb.

In der Standardausführung mit 1,22 m langem Korbarm, der über einen vertikalen Schwenkbereich von 139° verfügt: der das genaue Positionierungen des Arbeitsplattform zum gewünschten Arbeitsort über den gesamten Arbeitsbereich möglich ermöglicht. 12,52 m Arbeitshöhe, 6,8 m Reichweite und 4,6 m übergreifende Höhe – damit erhält der Anwender einen flexiblen Arbeitsbereich.

Präzises Positionieren und komfortables Arbeiten dank hydraulisch um 180° drehbarer Plattform. Der Sep-Ex 48V-Batterieantrieb (acht 6 V/315 Ah-Batterien) ermöglicht eine reelle Steigfähigkeit von 35 % und eine Fahrgeschwindigkeit von max. 6,4 km/h. Die Sep-Ex Motorsteuerung macht Wendeschütz-Schaltung und Drehzahlsensoren überflüssig.

Das Ergebnis ist ein unkompliziertes und damit zuverlässigeres Antriebssystem. Die Antriebsmotoren und das Steuergerät der Sep-Ex Fahrsteuerung sorgen für automatisches Abbremsen bei Abwärtsfahrten, z. B. auf Rampen. Das Parallelogramm der Gelenkausleger ermöglich Heben und Senken entlang einer vertikalen Ebene ohne Ein- oder Ausfahren des Primärauslegers. Tragfähigkeit bis zu 227 kg.


Download Datenblatt Gelenkteleskoparbeitsbühne Genie-Z-34/22N